Jugendzukunftswerkstatt Spalt am 30. Mai 2017

 

In Spalt fand am 30. Mai 2017 von 9 bis 16:30 Uhr die erste Jugendzukunftswerkstatt statt. 11 motivierte Jugendliche aus Spalt machten sich Gedanken darüber, wie ein jugendfreundliches Spalt für sie aussehen könnte: ein Jugendplatz und bessere Busverbindungen zum See waren zwei Themen, die alle bewegt haben!

 

pdfHier könnt ihr die Ergebnisse der Jugendzukunftswerkstatt in Spalt anschauen.

 

Alle Jugendlichen aus Spalt (und Ortsteilen), die weiter an möglichen Projekten mitgestalten wollen, setzen sich bitte mit Nina Selz, der Jugendpflegerin der Stadt Spalt in Verbindung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0170/37 05 762

 

Logo heutefuermorgen Spalt