Gestalte Deine Zukunft in Deinem Heimatort!

Ihr wollt was verändern? Machen statt motzen!

Euch fehlt ein Jugendtreff im Ort? Alles ist todlangweilig und uncool? In den Ferien wisst Ihr nie, wo Ihr Euch treffen könnt? Ihr wollt eine Dirtbikebahn bauen und wisst nicht, an wen Ihr Euch wenden könnt? ...

1000 Fragen und Du hast 1000 Ideen, wie man's anders, besser, neu machen könnte?

 

Dann mach' mit bei Deiner Jugendzukunftswerkstatt!

In einer Jugendzukunftswerkstatt sind alle von 14 bis 18 Jahren am Start und Du kannst einen ganzen Tag genau an den Themen in Eurem Wohnort arbeiten, die Dich und Deine Freund*innen interessieren und begeistern oder auch total nerven und aufregen!

Schau' links unter Deinem Wohnort nach, dann erfährst Du, wann es bei bei Dir im Ort losgeht und wie Du mitmachen kannst!

 

Gemeinsam Projektideen entwickeln

Am Ende des Tages werden dann alle Ideen vorgestellt. Zusammen könnt Ihr jetzt mit Eurer Gemeinde an der Umsetzung Eurer Projektideen feilen!

Der Verein ErLebenswelt Roth e.V. hat dafür sogar Geld bereitgestellt! Die Chance, dass Ihr Eure Ideen wahr werden lasst, stehen gut!

 

Du willst schon vorher mitmachen? Als Interviewer*in?

Dann mach' mit bei den Audio-Workshops in Deinem Heimatort!

An zwei Nachmittagen lernst Du, wie Du Leute interviewst und mit einem Audio-Aufnahmegerät umgehst. Dann kannst Du Deinen Freundinnen und Kumpels mal so richtig auf den Zahn fühlen. Als rasende*r Reporter*in findest Du heraus, was sie an ihrem Wohnort stört oder was sie sich wünschen würden. Auch die Technik kommt in unseren 2-tägigen Workshops nicht zu kurz: Ihr lernt, wie Ihr die Audiodateien bearbeitet und schneidet und was Ihr beachten müsst, wenn Ihr die Interviews online stellen wollt.

Wann und wo die Audio-Workshops stattfinden findest Du hier unter Deinem Heimatort!